One Piece : die besten Anime Soundtracks auf dem Piano

 

Selbst diejenigen, die sich bislang nicht für japanische Animes interessierten, dürfte One Piece ein Begriff sein. Seit knapp 18 Jahren zeichnet der Japaner Eichiro Oda die Geschichte um Ruffy und seine Piratenbande, die auf der Jagd nach dem One Piece hinaus in die große Welt der Meere sich begeben. Das One Piece stellt den größten Schatz dar, das der ehemalige Piratenkönig Gol D. Roger vor seinem Ableben hinterlassen hat. Daraufhin brach eine Ära der Piraterie an.

One Piece

Eichiros Manga wird seit 1999 auch im deutschen Fernsehen in voller Farbenpracht ausgestrahlt und ist auf dem besten Weg, zur erfolgreichsten Anime-Serie aller Zeiten aufzusteigen. Während andere Animes spätestens nach 10 Jahren enden, geht die Piratenreise anscheinend noch sehr lange weiter. Auf http://www.gamona.de/news,2488076/ verriet Oda, dass er noch ein Jahrzehnt lang weiterzeichnen könnte. Das hören die Fans gern. Denn was der Japaner an Welten im Manga erschaffen und vor allem an Charakteren erschaffen hat, ist einfach unglaublich und zeugt von großer Kreativität und Einfallsvermögen. Auch die Animeserie kann sich auf musikalischer Ebene sehen lassen und ich denke, dass der wundervolle Soundtrack von One Piece mehr als erwähnenswert ist.

Die besten Songs von One Piece

Episch: The Very, Very, Very Strongest

Hoffnung keimt auf, wenn die Helden mit Entschlossenheit und Mut sich den Gefahren stellen und irgendwie erinnert der Soundtrack zu „The Very, Very, Very Strongest“ in gewisser Weise der Klangfarbe von „Fluch der Karibik“. Beides hört sich episch an und versprüht Optimismus! Überzeugt euch selbst vom Keyboard-Stück von joris1992, das wirklich gut gelungen ist:

Unvergesslich: We are

Die ersten Jahre war dieses Lied ein fester musikalischer Bestandteil beim Opening bei One Piece. Das Video von kuroto2000 zeigt das Klavierspiel im Zusammenspielt mit dem Soundtrack, der auf CD im Hintergrund läuft. Wahrlich klasse gespielt und passend auf die Melodie ausgerichtet:

Gefühlvoll: Mother Sea

One Piece hat auch ruhigere Momente, wo die Melodie gefühlvoll gespielt wird. Der Titel Mother Sea wird im Anime in traurigen Szenen gespielt. Auf dem Piano habe ich ein Video von GnihpGurl entdeckt, wo das Gefühl auf dem Klavier gut rüberkommt.

foto: ©Muhammed Ahmed Khan – FlickR

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten auf dieser Seite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!