Die schwierigsten Pianosongs: Chopin Etude 25 No 10

2.5
(2)

Das Piano Meisterwerk von Chopins Etude 25 besteht aus 12 Teilen in einem typischen ABA Übergangsformat und einige Teilbereiche sind mit der chromatischen Oktaven- Spielweise und dem Übergang von harten aggressiven Klängen hin zu harmonischen Tönen gar nicht einfach zu spielen. Von daher verdienen Pianisten, die solch schwierige Stücke spielen können, besondere Aufmerksamkeit. Als einer der schwierigsten Parts gilt Chopins Etüde 25 No 10.

Frédéric François Chopin

Chopin wurde Anfang des 19. Jahrhunderts in Żelazowa Wola in Polen geboren und war ein der bedeutendsten Pianisten seiner Zeit. Obwohl er nur 39 Jahre alt wurde, gehören seine beeindruckenden Stücke bis heute zu den absoluten Klassikhits auf dem Tasteninstrument. Schon mit 7 Jahren komponierte Chopin, der als Wunderkind galt, eigene Klavierstücke und schrieb im Laufe der Piano-Karriere Lieder, die alle fast auschließlich für die Klaviere konzipiert wurden. Zu den bedeutendsten Werken gehören die Etüden op.10 und op. 25 .

Hinter Chopins Meisterwerk steckt viel Theorie

Um sich mit den Stücken der Op.25 musikalisch auseinanderzusetzen, lohnt es sich die einzelnen Arbeiten von Chopin genauer zu reflektieren. Denn das, was Chopin pianotechnisch aufs Notenblatt für die Ewigkeit gezaubert hat, ist unvergleichlich und zurecht ein Meisterwerk. Die chromatische Abfolge der simultanen Oktavenspielweise für beide Hände lässt den Pianisten schon zu Beginn und zum Schluss ordentlich schwitzen. Es ist kraftvoll, ausdrucksstark, lebendig und fordert ein gutes Timing zum Tastenanschlag. Nach dem furiosen Start verlassen die Finger die simultane Spielweise und wandern über in ein harmonisches Spiel, wo andere Töne gespielt werden. Der große Höhepunkt stellt der Übergang vom ruhigen Part zur Rückkehr der simultanen Spielweise dar und dieses Feingefühl dafür zu entwickeln, erfordert sehr viel Übung.
Einer der beeindruckendsten Performance zeigt die Pianistin Anna Fedorova im Video von Rodion Efremov:

 

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 2.5 / 5. Vote count: 2

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*