Piano Wunderkinder unserer Zeit

 

„Die Musik soll auch in der schauervollsten Lage niemals das Ohr beleidigen, sondern doch dabei Vergnügen, folglich allzeit Musik bleiben.“

Dieses Zitat stammt von einem der größten Piano Wunderkinder aller Zeiten: Wolfgang Amadeus Mozarts Kompositionen der klassischen Musik sind bis zur heutigen Zeit weltberühmt und Inspiration für Pianisten rund um den Globus. Und er wurde mit 4 Jahren von seinem Vater sehr früh in die Welt der Musik eingeführt, sodass einige Jahre später die ersten Auftritte stattfanden. Genau wie Mozart werden die Piano Wunderkinder in der heutigen Zeit sehr früh gefördert und mit gerade mal 1 oder 2 Jahren lernen sie das Spielen auf den Tasteninstrumenten.

Talent im Blut oder intensive Übung ?

Werfen wir einen Blick nach China: Der strenge Erziehungsstil in chinesischen Familien, in der Kinder von klein auf so gedrillt werden, dass Bestnoten in der Schule als selbstverständlich betrachtet werden und die Fähigkeiten so früh wie möglich angeeignet werden, stößt in der westlichen Welt nicht selten auf Unverständnis. Argumentiert wird das von Verhaltensforschern damit, dass ein autoritärer Erziehungsstil Freigeit und kreatives Denken hemmt, was aber nicht bestätigt werden kann. Betrachtet man allerdings das Resultat der strengen Erziehung, in der chinesische Kinder schon vor dem Teenie-Alter Kompositionen schreiben können und im musikalischen Bereich selbst schwierigste Piano-Songs mit Leichtigkeit beherrschen, werden sich Eltern mit harten Erziehungsmethoden sich bestätigt fühlen. Und aus China haben sich einige junge Piano Wunderkinder herauskristallisiert, die hier mal kurz vorgestellt werden:
4 Jahre altes Kind aus China spielt wie ein Großmeister (Video von DonsEntertainment)

Mit Leidenschaft und Freude am Spielen: hier merkt man dem Kind an, dass er richtig Spaß am Spielen hat! Man darf gespannt sein, wie er sich in den nächsten 10 Jahren weiterentwickelt.

Weitere Beispiele von Wunderkindern in der Pianowelt

Hier sind noch einige Vorstellungen von Kids, die auf dem Klavier für Furore sorgten. Genießt die Videos:
Ein hervorragendes Pianospiel der damals 7-jährigen Klaudia aus Moers (Video von dnarnold84 )

Ricky Kam spielt Turkish March von Mozart
Der 5 jährige Ricky Kam aus der Schweiz begann mit 2 Jahren, Piano zu spielen und seine Performance kann sich für so ein junges Alter zeigen lassen. Was meint ihr?

Das sind nur einige von vielen hervorragenden Künstlern im Alter unter 10 Jahren du man darf gespannt sein, ob in Zukunft ein weiterer Mozart die Musikwelt verändert. Bei all dem Talent, was die Kids heute zeigen, genießt die Pianowelt mit Sicherheit unvergessliche Musikkreationen für die Ewigkeit!

foto: ©Maney|Digital – FlickR

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten auf dieser Seite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!