Casio CDP-360BK Digital-Piano

Casio CDP-360BK Digitalpiano

Ihr sucht ein gĂŒnstiges Digitalpiano mit guter QualitĂ€t? Dann habe ich hier mit dem Casio CDP-360BK ein preiswertes Modell fĂŒr euch. Denn regelmĂ€ĂŸig halte ich Ausschau nach Top-Produkten im Einstiegsbereich. So habt ihr einen guten Eindruck, welche Keyboards fĂŒr AnfĂ€nger empfehlenswert sind und fĂŒr welche Zielgruppe die Instrumente interessant sind.

In diesem Angebot steht das Casio CDP-360BK Digital-Piano im Fokus. Es ist zu einem attraktiven Preis besonders gĂŒnstig und hat zudem gute Bewertungen erhalten. Was dieses Digital-Piano kann und ob es fĂŒr eure BedĂŒrfnisse interessant sein könnte, erfahrt ihr hier.

Interessante Facts zum Keyboard

Das Casio CDP-360BK Digital-Piano aus der CDP-S Serie besticht durch eine Vielzahl beeindruckender technischer Eigenschaften, die es sowohl fĂŒr AnfĂ€nger als auch Fortgeschrittene attraktiv machen. Es verfĂŒgt ĂŒber 88 gewichtete Tasten mit einer hochentwickelten skalierbaren Hammermechanik (Scaled Hammer Action Keyboard II), die ein authentisches Klavier-SpielgefĂŒhl vermittelt.

Die Soundbibliothek des Pianos umfasst 700 verschiedene Sounds und 200 Rhythmen, die eine breite Palette an musikalischen Möglichkeiten bieten. Eine besondere ErwĂ€hnung verdient die Möglichkeit, das Piano mit der CASIO MUSIC SPACE App zu verbinden, was eine zusĂ€tzliche Ebene der InteraktivitĂ€t und Benutzerfreundlichkeit bietet. Das Instrument ist mit vielfĂ€ltigen Funktionen wie Transposition, Metronom sowie Split- und Layer-Optionen ausgestattet. Es verfĂŒgt ĂŒber ein Pitch-Bend-Rad, Kopfhöreranschluss, Pedalanschluss, AUDIO IN, USB to Host und USB to Device AnschlĂŒsse, was seine Vielseitigkeit unterstreicht.

Das Lautsprechersystem des Pianos bietet mit 2 x 8 Watt eine klangvolle und klare Audioausgabe. Mit einem Gewicht von nur 10,9 kg ist das Digital-Piano erstaunlich leicht und somit einfach zu transportieren. Diese PortabilitĂ€t wird durch die Möglichkeit eines Batteriebetriebs noch erweitert. Im Lieferumfang sind ein Netzadapter und ein einfaches Pedal enthalten. Das Piano unterstĂŒtzt auch optionales Zubehör wie den CS-470 StĂ€nder fĂŒr einen stabilen Stand und den Dongle WU-BT10 fĂŒr Bluetooth Audio & Midi-Funktionen, die das Erlebnis noch bereichern (beide jedoch nicht im Lieferumfang enthalten).

Mit einer Polyphonie von 128 Stimmen bietet das Casio CDP-360BK ein umfassendes und reichhaltiges Klangerlebnis, das sowohl fĂŒr das hĂ€usliche Musizieren als auch fĂŒr Performances geeignet ist.

Hier sind die technischen Details zusammengefasst:

Casio CDP-360BK Digital-Piano Funktionen

  • 88 gewichtete Tasten mit skalierter Hammermechanik (Scaled Hammer Action Keyboard II)
  • 700 Sounds, 200 Rhythmen
  • Anschlussmöglichkeit fĂŒr CASIO MUSIC SPACE App
  • Funktionen fĂŒr Transposition, Metronom, Splitt und Layer
  • Pitch-Bend-Rad, Kopfhöreranschluss
  • Pedalanschluss, AUDIO IN, USB to Host, USB to Device
  • Lautsprechersystem mit 2 x 8 Watt Leistung
  • Gewicht: 10,9 kg
  • Netzadapter und einfaches Pedal im Lieferumfang enthalten

Kundenbewertungen

Insgesamt fallen die Rezensionen bei einer Bewertung von 4,4 (Stand November 2023) sehr positiv aus. Die Nutzer sind allgemein sehr zufrieden mit dem Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis des Instruments. Die TastaturqualitĂ€t wird als gut und angenehm fĂŒr das Spielen beschrieben, was das Piano sowohl fĂŒr AnfĂ€nger als auch fĂŒr Fortgeschrittene geeignet macht. Besonders hervorgehoben wird die reichhaltige Auswahl an Funktionen und Sounds, die das Instrument bietet. Dazu kommt die PortabilitĂ€t des Pianos, das leicht und tragbar ist und sogar mit Batteriebetrieb genutzt werden kann. Die Anschlussmöglichkeiten, wie beispielsweise die MIDI-Steuerung, werden ebenfalls geschĂ€tzt. Einige Nutzer vergleichen das Casio CDP-360BK sogar mit teureren Modellen anderer Marken und loben die QualitĂ€t seines Klangs und seine Vielseitigkeit.

Auf der anderen Seite gibt es auch einige negative Kritiken. Einige Nutzer berichten von HintergrundgerĂ€uschen. Die Tastenaktion wird im Vergleich zu teureren Modellen als etwas schlechter empfunden. Es gab auch Schwierigkeiten mit der Lieferung und der Preisgestaltung des Pianos. Einige Kunden empfinden die Verarbeitung als nicht ganz auf dem Niveau teurerer Pianos und bemĂ€ngeln den Mangel an detaillierter Information und ErklĂ€rung zu den speziellen Funktionen. Zudem wird die KĂŒrze des Netzkabels kritisiert. Trotz dieser Kritikpunkte scheint das Casio CDP-360BK jedoch insgesamt ein gut angenommenes Instrument zu sein.

Fazit

Das Casio CDP-360BK erhĂ€lt ĂŒberwiegend positive Bewertungen, besonders fĂŒr seine Funktionsvielfalt, den angenehmen Tastenanschlag und das ausgezeichnete Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis. Negativ angemerkt wird vor allem die GerĂ€uschentwicklung bei einigen GerĂ€ten und die im Vergleich zu teureren Modellen etwas geringere QualitĂ€t der Tasten.